@b30 können die etwa wieder hergestellt werden? Mein Wissensstand war: die zwei, drei einzigen (großen?) Hersteller sind über Jahre hinweg ausgebucht und kommen nicht nach. Meine Worte, vermute Pandemie und Krieg spielen auch ne Rolle, aber das weißt du sicher besser.

@assbach manche Indie Label warten fast ein Jahr auf ihre Pressungen. Teils Materialknappheit, teils bekommen die Majors mit den Pressungen für Record Day und Co. den Vorzug. Die Presswerke laufen auf Hochtouren, teilweise in drei oder vier Schichten 24h / 365 … Krass, was da (wieder) abgeht.

@b30 komisches business ist das, Grad bei den Major Labels. Ich hatte mich wegen COF mal schlau gemacht wg der Preise vor ner Zeit (nicht FOC, da wäre das Labelsache), weil Arkadius und ich für uns selbst wenigstens Einzelexemplare haben wollten. Aus Spaß wäre das aber zu teuer gewesen, glaub 200€.

@assbach kann so passen. Dr Dub ruft glaube ich ca. 100 Euro je Scheibe auf. Ohne viel Schnickschnack dabei.

drdub.com

@b30 ja ich glaub den Link hattest du mir schonmal gegeben. Danke

@assbach @b30 K2 hat such bei Dr. Dub mal eine Platte gebasteln mit seinen Lieblingssongs. Glaube das kostete vor ca. 3 Jahren sogar unter 100 EUR.

Sign in to participate in the conversation
wandzeitung.xyz

Du bist Wandzeitungsredakteur.